Scrolldown

Klein Alaska

Oberaargletscher, Schweiz

32_01_klein_alaska_140916
Scrolldown

Kajaktour in Finnland

Schäreninseln, Finnland

Schon zum zweiten mal bin ich nach Finnland gereist um zu Kajaken. Diesmal jedoch als Teil einer Outdoorausbildung.

31_01_kajak_finnland_100716 31_03_kajak_finnland_100716 31_02_kajak_finnland_100716
Scrolldown

Chli Schijen

Hoch Ybrig, Schweiz

30_01_hoch_ybrig_290616
Scrolldown

Lyngen Alps

Lyngen, Norwegen

Den ganzen Tag war ich in den Bergen unterwegs und leider etwas spät für dieses Foto. Etwa eine halbe Stunde früher wäre das Licht noch viel intensiever gewesen. Doch eigentlich spricht dieses Bild für meine Reise. Ich habe des öffteren die Kamera beiseite gelegt und einfach nur die Eindrücke genossen.

29_01_lyngen_alps_290316
Scrolldown

Splitboarden auf Norwegisch

Kvaløya, Norwegen

Als ich 2012 das erste mal die Aurora Borealis sah, war mir klar, dass ich irgendwann bei Nordlicht Snowboarden möchte. Mit etwas Glück hat es ein zwei Jahre später geklappt. Der Mond war genug hell, das Nordlicht aktiv, die Nacht klar und es hatte den wohl besten Powder den ich je gefahren bin. Den ganzen Aufstieg begleitete mich das Nordlicht also ob es mir den Weg zeigen wollte. Auf dem Gipfel angekommen war es leider nicht mehr so stark. Zuerst wollte ich etwas abwarten und auf stärkere Aktivität hoffen. Doch bei -25°C und ersten leichten Erfrierungen an den Fingen, trotz Handschuhen, entschloss ich mich für den Abstieg. Das Nordlicht wurde nun auch wieder stärker, doch diesmal begeisterten mich mehr die perfekten Bedingungen bei der Abfahrt.

28_01_splitboarding_auf_norwegisch 28_02_splitboarding_auf_norwegisch 28_03_splitboarding_auf_norwegisch
Scrolldown

Summit to Sea

Kvaløya, Norwegen

Den Beginn meiner Reise könnte ich eigentlich streichen. Es plagte mich eine Grippe und es regnete in Strömen. Doch nach ein zwei Tagen war ich wieder fit, und das Wetter hatte sich gebessert. Massig Neuschnee überzog die Berge und die Sonne kam zum Vorschein. Perfekte Bedingungn um den Neuschnee zu geniessen. Trotz zweistelligen Minustemperaturen.

26_01_summit_to_sea_250316 26_02_summit_to_sea_250316
Scrolldown

Aurora Borealis

Tromsö, Norwegen

Mein erster Versuch bei Nordlicht zu Snowboarden scheiterte leider an hartem Schnee und schlechtem Wetter. Zum Glück bekam ich noch eine zweite Chance.

27_01_aurora_borealis_270316
Scrolldown

Föhnsturm

St. Galler Oberland, Schweiz

Um den Winter 2016 zu beschreiben fällt mir nur ein Wort ein: Wind. Wenn man schon nur sehr verhalten Touren machen kann, wieso nicht mal mit der Kamera auf dem Gipfel sitzen?

25_02_foensturm2_070116
Scrolldown

Early Bird

St. Antönien, Schweiz

Um 4 Uhr loszumarschieren braucht schon etwas Überwindung. Man wird dafür mit einer unbeschreiblichen Stimmung belohnt und mit den ersten Sonnenstrahlen sind alle Strapazen wieder vergessen.

24_02_foensturm_070116
Scrolldown

Wo bleibt der Schnee?

Voralpenregion, Schweiz

Den Herbst habe ich zwar mit viel Biken genossen, doch dürfte trotzdem der Winter langsam Einzug halten. Heute hat es zumindest in den Voralpen einige Zentimeter Neuschnee gegeben.

22_01_schnee_030116
Scrolldown

Polar Bear

Spitzbergen

Den König der Arktis in seinem natürlichen Lebensraum beobachten zu können war schon immer einer meiner vielen Träume.

Camera
21_01_Polar_Bear_030116 21_02_Polar_Bear_030116 21_03_Polar_Bear_030116
Scrolldown

Nebel

Spitzbergen

20_01_Nebel_141215 20_03_Nebel_141215 20_02_Nebel_141215
Scrolldown

Black Guillemots

Spitzbergen

Tausende Black Guillemots nisten an einer Klippe bis die Jungen das Nest verlassen und ins Wasser springen.

19_03_black_gillemots_251115 19_01_black_gillemots_251115 19_04_black_gillemots_251115
Scrolldown

Arctic Fox

Spitzbergen

Neben dem Eisbären der zweite Vierbeiner, den ich hoffte, in Spitzbergen beobachten zu können.

18_02_arctic_fox_051115 18_01_arctic_fox_051115 18_03_arctic_fox_051115
Scrolldown

Walrosse

Spitzbergen

Walrösser bekommen etwas erstaunlich menschliches, wenn man sie über längere Zeit beobachtet.

16_01_walrosse_041115 16_02_walrosse_041115
Scrolldown

Möwenschwarm

Spitzbergen

Aufgeschreckte Dreizehenmöwen

15_01_moewen_031115
Scrolldown

Walrus Beach

Spitzbergen

Die ganze Insel war in dichten Nebel gehüllt. Doch zuletzt zeigte sich, wenn auch nur für ein paar Minuten, doch noch die Sonne. Mich freute es, doch den Walrossen im Hintergrund war das völlig egal.

14_01_walrosse_291015
Scrolldown

Eisberg

Minnaodden, Spitzbergen

Ein Grund warum mich arktischen Regionen faszinieren, sind die Eisberge. Auf diesem Bild lässt sich die Grösse nur schwer schätzen. In Wirklichkeit war dieser Eisberg mehere Meter hoch.

13_01_eisberg_281015
Scrolldown

Death Planet

Minnaodden, Spitzbergen

Noch vor einiger Zeit lag hier ein Gletscher der nun durch die Klimaerwärmung geschmolzen ist. Der ganze Ort war in dichten Nebel gehüllt, und von der gegenüberliegenden Seite hörte man das Kalben eines Gletschers. Das dumpfe Grollen und der Nebel passten perfekt zu diesem düsteren Ort.

12_01_death_planet_271015 12_02_death_planet_271015 12_03_death_planet_271015
Scrolldown

Dreizehenmöwen

Horsund, Spitzbergen

Dreizehenmöwen sitzen auf einem Eisberg der sich durch Abschmelzen des unteren Teils um 180 Grad gedreht hat.

11_01_moewen_271015
Scrolldown
Ältere Einträge